Rajasthan Königreiche

  • Duration: 14 Tagen
  • Availability : Jan 16’ - Dec 16’
  • San Francisco
  • Zurich
  • Region : North India
  • Theme : History & Culture

Überblick

Orte:
  • Delhi
  • Mandawa
  • Bikaner
  • Jaisalmer
  • Jodhpur
  • Udaipur
  • Pushkar
  • Jaipur
  • Agra
Sehenswürdigkeiten:
    • The India Gate
    • Parliament House
    • Jama Masjid
    • Gandhi Memorial
    • Qutb Minar
    • Humayun’s Tomb
    • The Red Fort
    • Old Delhi
    • Shekhawati
    • Havelis in Mandawa
    • Camel Ride
    • Junagarh Fort
    • Karan Mahal
    • Anup Mahal
    • Phool Mahal
    • Jaisalmer Fort
    • Patwon-Ki-Haveli
    • Mehrangarh Fort
    • Jaswant Thada
    • Temples of Ranakpur
    • Saheliyon-ki-bari
    • Lake Pichola
    • Bharatiya Lok Kala Mandal
    • City Palace
    • Pushkar Lake
    • The Ghats
    • Brahma Temple
    • Elephant Ride
    • Jantar Mantar
    • Amber Fort
    • Taj Mahal
    • Tomb of I’timād-ud-Daulah
    • and vieles mehr!

******

Delhi, die Hauptstadt Indiens, ist eine blühende Metropole mit historischen Stätten wie der riesigen Moschee Jama Masjid und dem Roten Fort der Mogul-Ära. Diese Stadt ist nicht nur der Regierungssitz, sondern auch das Medienzentrum des Landes, seine Kultur und Tradition und sein Nachtleben sind hervorragend aufeinander abgestimmt. Wenn Sie einmal gesehen haben, wie Delhiites leben, ist es Zeit, nach Rajasthan zu ziehen. Der nordindische Bundesstaat ist die Heimat der weitgehend unbewirtschafteten und breiten Thar-Wüste und hat das Kommen und Gehen von Hunderten von Machthabern und Maharadschas erlebt. Die Forts und Paläste, die in diesem Staat präsent sind, erzählen die Geschichten der Vergangenheit und ein Besuch hier ist wirklich eine kulturelle Reise, die sowohl Kinder als auch Erwachsene genießen werden. Die Architektur und das Design der Tempel und der königlichen Häuser wirken wie ein Geschichtsbuch. Die Festungen wie das Jaisalmer Fort und Amber Fort erinnern an diejenigen, die über dieses Land geherrscht haben. Es gibt auch keinen Mangel an Abenteuerlust und Sie können ein Kamel durch die riesige Thar-Wüste reiten!

Als wir planten mit Ihnen nach Delhi und Rajasthan zu reisen, dachten wir, dass Sie nicht nach Hause zurückkehren können, ohne Ihre Ehrerbietung an Mumtaz ‚Grab und ein wahres Symbol der Liebe, das Taj Mahal, zu entdecken. So haben wir Agra, eine große Stadt im Bundesstaat Uttar Pradesh, in unsere Reiseplanungmit einbezogen . Die Stadt liegt am Ufer des Flusses Yamuna und zieht jedes Jahr zahlreiche Touristen an.

Also, sind Sie bereit? Unsere 14-tägige Delhi-Rajasthan-Agra-Delhi-Tour ist genau das, was Sie brauchen, um sich zu entspannen, sich zu regenerieren und zum Alltag des modernen Lebens zurückzukehren.


Tagesablauf

Tag 1: Ankunft in Delhi

Wenn Ihr Flug in Delhi landet und Sie das Flughafenterminal verlassen, werden Sie vom Vertreter von Indian Tours begrüßt und zum Hotel gefahren. Nach dem Check-in können Sie sich eine Weile ausruhen oder Snacks und Kaffee bestellen. Besuchen Sie abends die lokalen Märkte von Delhi. Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lassen Sie sich von der Mischung aus Kulturen faszinieren, die in Delhi harmonisch zusammen leben. Später am Abend genießen Sie ein leckeres Abendessen in einem beliebten Restaurant. Übernachten Sie im Hotel.

Tag 2: Sightseeing in Delhi

Delhi hat so viele Plätze und Sehenswürdigkeiten zu bieten. Es ist der Sitz der indischen Regierung und selbst ein ganzer Tag reicht nicht aus, um alle touristischen Attraktionen abzudecken. Sobald Sie mit dem Frühstück fertig sind, machen Sie sich auf den Weg zum India Gate, dem Grab der indischen Armee. Das India Gate huldigt und ehrt die mutigen Soldaten, die während des Ersten Weltkriegs ihr Leben geopfert haben. Nachdem Sie einige Zeit hier verbracht haben, ziehen Sie weiter zum Parlamentsgebäude. Jama Masjid, eine der größten Moscheen in Indien und von keinem anderen als Shah Jahan und Gandhi Memorial in Rajghat erbaut. Nun, da Sie so viel Geschichte gesehen haben und Ihre Augen von der aufwendigen Architektur begeistert haben, ist es an der Zeit, Ihren Magen mit einem üppigen Mittagessen nordindischer Köstlichkeiten in einem traditionellen Restaurant zu füllen. Humayun Tomb und Qutb Minar sind einige der anderen berühmten Orte, die Sie erkunden können.

Am Abend genießen Sie die bekannte Sound- und Musikshow im Red Fort und erkunden auch die Alten Märkte von Delhi. In diesen Märkten finden Sie eine große Auswahl an herkömmlichen und traditionellen Artikeln für sich selbst oder als Souvenir für Ihre Lieben zu Hause. Eines der auffälligsten Dinge in Old Delhi ist die Rikscha, eine traditionelle Radtour. Vergessen Sie beim Erkunden der Märkte nicht, eine Rikscha-Fahrt zu genießen. Später können Sie in einem renommierten Restaurant in Delhi ein köstliches Abendessen genießen und im Hotel übernachten.

Tag 3: Delhi nach Mandawa

Heute verlassen Sie die indische Hauptstadt und fahren nach Mandawa. Nachdem Sie ein leckeres Frühstück genossen haben, werden Sie von unserem Vertreter nach Mandawa gefahren. Unterwegs können Sie ein reichhaltiges Mittagessen in einem Straßenrestaurant genießen. Bei Ihrer Ankunft werden Sie herzlich empfangen und in einem komfortablen Hotel in Mandawa eingecheckt. Nachdem Sie sich erholt haben, verlassen Sie das Hotel, um diese Stadt mit historischem Charme zu erkunden. Zuerst besuchen Sie das Shekhawati-Gebiet. Anschließend erkunden Sie die atemberaubenden und faszinierenden Havelis von Mandawa, welche aussehen als wären sie direkt  aus den Seiten eines Geschichtsbuches entsprungen . Dann können Sie eine Kamelritt machen, um den Nervenkitzel zu erleben. Genießen Sie Ihr Abendessen und schlafen Sie gut.

Tag 4: Mandawa nach Bikaner

Nach einem köstlichen Frühstück bringt Sie der Reiseführer von India Tours heute nach Bikaner. Bei Ihrer Ankunft werden Sie in einem komfortablen Hotel untergebracht, in dem Sie sich ausruhen und zu Mittag essen können. Nach dieser Tour fahren Sie zum Junagarh Fort, das ursprünglich Chintamani hieß. Diese Festung wurde im 15. Jahrhundert erbaut und zeigt das königliche und luxuriöse Leben der Maharadschas (oder Herrscher) von Bikaner. Abends erkunden Sie weitere beliebte Orte wie Karan Mahal, Anup Mahal und Phool Mahal. Später können Sie in einem berühmten Restaurant leckere Gerichte probieren und im Hotel übernachten.

Tag 5: Bikaner nach Jaisalmer

Am 5. Tag Ihrer Tour werden Sie in die Goldene Stadt Jaisalmer gefahren. Unser Vertreter wird Sie in Ihrem Hotel in Bikaner empfangen. Sobald Sie Ihr Frühstück beendet haben, werden Sie zu Ihrem Ziel gefahren. Auf dem Weg ins Herz der Thar-Wüste können Sie in einem Restaurant am Straßenrand oder in der Dhaba zu Mittag essen. Nach Ihrer Ankunft werden Sie beim Einchecken ins Hotel unterstützt und dort können Sie sich etwas entspannen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie können wählen, was Sie tun möchten. Schauen Sie sich die lokalen Märkte mit traditionellen indischen Handarbeiten an oder übernachten Sie einfach in Ihrem Hotelzimmer. Am Abend genießen Sie ein üppiges Abendessen in einem renommierten Restaurant und ziehen sich in Ihr Hotelzimmer zurück.

Tag 6: Sightseeing in Jaisalmer

Am 6. Tag Ihrer Tour werden Sie Jaisalmer erkunden. Beenden Sie schnell Ihr Frühstück und begeben Sie sich zum atemberaubenden Anblick des Jaisalmer Fort, dem einzigen „lebenden Fort“ der Welt, da 1/4 der Einwohner der Stadt noch im Fort leben . Erbaut inmitten der sandigen Weite der Wüste und am höchsten Hafen von Trikuta Hill sieht das Fort unglaublich aus. Mittelalterliche Tempel, Megh Durbar, Patwon-Ki-Haveli, Salim Singh-Ki-Haveli und Lodurva sind einige der Dinge, die Sie in der Festung entdecken können. Die fantastische Architektur der Festung wird Sie bestimmt begeistern, genauso wie viele andere Touristen und Reisende. Sie können abends Kamelreiten und danach ein Abendessen genießen. Nach dem Abendessen kehren Sie in Ihr Hotelzimmer zurück und ruhen sich aus.

Tag 7: Jaisalmer nach Jodhpur

Sobald Sie mit dem Frühstück fertig sind, werden Sie von unserem Guide nach Jodhpur gebracht. Bei Ihrer Ankunft werden Sie im Hotel freundlich empfangen und ruhen sich einige Zeit in Ihrem Zimmer aus. Dann erfrischen Sie sich und machen Sie sich bereit für das Mehrangarh Fort, eine der größten Forts in Indien. Im Inneren der Festung finden Sie fantastische Designs und Architekturen aus dem 19. Jahrhundert sowie wunderschöne Paläste. Danach geht es weiter nach Jaswant Thada, einem 1899 von Maharaja Sardar Singh errichteten Kenotaph, welchen er in  liebevoller Erinnerung an seinen Vater Maharaja Jaswant Singh II erbauen ließ. Später am Abend können Sie im lokalen Markt einkaufen gehen und exquisites Kunsthandwerk finden. Beenden Sie einen fantastischen Tag mit köstlicher Jodhpuri-Küche und schlafen Sie in Ihrem Hotelzimmer.

Tag 8: Jodhpur nach Udaipur

Heute bringt Sie unser Guide nach Udaipur und auf Ihrem Weg besuchen Sie die wunderschönen Tempel von Ranakpur. Diese Tempel sind die wichtigsten und größten Tempel des Jain-Kultes und die Menschen besuchen sie als Teil von Pilgerreisen. Der Chaturmukh-Tempel ist einer der Haupttempel und ein wahrer Augenschmaus. Wenn Sie am Ziel angekommen sind, werden Sie vom Hotelpersonal herzlich empfangen und können sich in Ihrem Hotelzimmer entspannen. Erkunden Sie die lokalen Märkte am Abend und genießen Sie ein leckeres Abendessen und eine Übernachtung im Hotel.

Tag 9: Sightseeing in Udaipur

Frühstücken Sie und bereiten Sie sich auf eine Besichtigungstour durch die Stadt vor. Saheliyon-ki-bari ist der erste Ort, den Sie am Morgen besuchen werden. Anschließend geht es zum Jagdish-Tempel, um die klassische indoarische Architektur zu erkunden. Genießen Sie ein Mittagessen in einem berühmten Restaurant und erkunden Sie anschließend den Stadtpalast am Ufer des künstlichen Süßwassersees Pichola. Es folgt ein Besuch des Bharatiya Lok Kala Mandal. Dieses Museum ist berühmt für seine Kunst. Eine Bootsfahrt auf dem Pichola-See verschönert Ihren Abend und verjüngt Ihre Sinne. Beenden Sie diesen aufregenden Tag, indem Sie gut essen und friedlich schlafen.

Tag 10: Udaipur nach Pushkar

Nach dem Frühstück bringt Sie der Reiseführer von India Tours nach Pushkar. Sie werden auf Ihrem Weg die charmante und bezaubernde Tradition und die indische Dorfkultur erleben können. Am Ziel angekommen, checken Sie in Ihrem Hotel ein und entspannen sich für eine Weile. Danach geht es weiter zum Pushkar Lake, einem bekannten Wallfahrtsort und dem Gelände der weltbekannten Pushkar Fair. Dann geht es zum Ghats und Brahma Tempel. Sie können abends auf den lokalen Märkten spazieren gehen und dann zu Abend essen. Geniessen Sie die Übernachtung im Hotel.

Tag 11: Pushkar nach Jaipur

Am 11. Tag Ihrer Tour haben wir die Planung etwas eingeschränkt, damit Sie bis spät schlafen können. Wachen Sie auf, wenn Sie Lust haben und nachdem Sie Ihr Frühstück gegessen haben, bringt Sie unser Guide nach Jaipur oder, auch  Pink City genannt . Genießen Sie ein Mittagessen in einem Straßenrestaurant und wenn Sie ankommen, werden Sie vom Hotelpersonal herzlich empfangen. Ruhen Sie sich einige Zeit aus und erkunden Sie die lokalen Märkte von Jaipur. Hier finden Sie hervorragende Handarbeiten, die Sie als Andenken für zu Hause mitnehmen können. Danach essen Sie zu Abend und genießen Sie eine Übernachtung im Hotel.

Tag 12: Besichtigung von Jaipur

Machen Sie sich bereit, die schöne Stadt Jaipur zu erkunden. Wenn Sie mit dem Frühstück fertig sind, erkunden Sie Amber Fort. Hier können Sie eine Elefanten ausritt unternehmen. Anschließend können Sie den Anblick der Jantar Mantar, von prächtiger Stadtpaläste usw. genießen. Den Abend können Sie verbringen wie Sie möchten. Danach genießen Sie Ihr Abendessen und ziehen Sie sich in Ihr Hotelzimmer zurück.

Tag 13: Jaipur nach Agra

Heute bringen wir Sie in die Stadt Agra. Es wird eine Reise von etwa 5 bis 6 Stunden sein. Auf Ihrem Weg werden Sie zu Mittag essen und Fatehpur Sikri erkunden. Checken Sie bei Ihrer Ankunft in Ihr Hotel ein und ruhen Sie sich eine Weile aus. Begeben Sie sich abends zu den lokalen Märkten und kaufen Sie ein paar Kunsthandwerke für Ihre Freunde und Familie zu Hause. Genießen Sie Ihr Abendessen und übernachten Sie im Hotel.

Tag 14: Agra nach Delhi

Leider ist dies der letzte Tag Ihrer Tour. Nach dem Frühstück führt Sie unser Guide zum weltberühmten Taj Mahal, welche der Shah Jahan für seine wunderschöne Frau Mumtaz Mahal gebaut hat. Dieses Mausoleum aus elfenbeinweißem Marmor ist der Inbegriff der Liebe und gilt als das 7. Weltwunder. Danach erkunden Sie das Grab von I’timād-ud-Daulah. Wenn Sie hiermit fertig sind , werden Sie von unserem Reiseführer in die Hauptstadt Indiens, Delhi, gebracht. Sie können unterwegs zu Mittag essen. Sobald Sie angekommen sind, werden Sie zum IGI Flughafen gebracht , von wo aus Sie einen Flug in Richtung Heimat oder eines anderen Ziels antreten können.


Aufnahme


Ausschluss


Bedingungen



 

From $

(English) No-hassle best price guarantee

Warum bei uns buchen?

immer einfache Preisgarantie

Kundenbetreuung rund um die Uhr verfügbar

handverlesene Touren und Aktivitäten

kostenlose Reiseversicherung

Haben Sie eine Frage?

Zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir sind ein kompetentes Team und sprechen gerne mit Ihnen.

+49 0178 5211924

info@indiantours.com